Baust Logo

Jeder Mensch ist ein Individuum.
Die Psychotherapie sollte deshalb so definiert werden, dass sie der Einzigartigkeit der Bedürfnisse eines Individuums gerecht wird, statt den Menschen so zurechtzustutzen, dass er in das Prokrustebett einer hypothetischen Theorie vom menschlichen Verhalten passt.

Erickson 1979

Über mich

Ich persönlich Gabriele Baust

Ich glaube:
Dass Sie Ihr bestes Leben bezüglich
Gesundheit (Körper und Geist)
erfüllender Tätigkeit (Beruf)
Wohlstand (Finanzen und Karriere),
Beziehungen/Familie (Partner, Kinder, Freunde),
Persönlichkeit (Werte, Lebenssinn) selbst schöpfen!

Sportlich, mit einer künstlerisch, kreativ ausgeprägten Natur und sprachbegabt. Eine durchschnittliche, eher schüchterne Schülerin. So war ich mit 16 nach meinem Realschulabschluss. „Mit Kunst verdient man nicht“ entschied meine Mutter und schickte mich auf eine Sprachenschule! Nach einer Ausbildung zur Fremdsprachen-Korrespondentin folgte eine 8 jährige Anstellung in einer amerikanischen Firma. Ich verdiente sehr gut! Nebenbei leitete ich Kurse in Aerobic, Kraftsport, Wirbelsäulengymnastik und Fitness an Volkshochschulen und in Vereinen. Ich heiratete - meine beiden Kinder kamen zur Welt. Es ergab sich die Möglichkeit zur Selbstständigkeit und ich leitete 11 Jahre ein Eiscafé im eigenen Haus. Ich ging körperlich und seelisch ständig über meine Grenzen.

Mit 45 Jahren entzog ich mich all den Belastungen die mir das Gefühl gaben, nur noch Hamster im Rad zu sein. Ich nahm mir ein Jahr „Auszeit“ in einem Seminar- und Gästehaus in den Bergen der nördlichen Toscana. Dort arbeitete ich für Kost- und Logis 5 Stunden am Tag und wohnte in einer Jurte am Waldrand mitten in der Natur. Langsam kam ich meinem „Selbst“ wieder näher. Während dieser Zeit bekam ich Einblick in schamanische Heilarbeit, Familienstellen, Yoga und Hypnose. Wieder in Deutschland suchte ich mir einen Job bei einer Zeitung, machte Aquise, Redaktion und Fotografie. Nebenbei lief eine Teilausbildung in Kinesiologie und anschließend die Komplettausbildung in Hypnose. Ich hatte einen Weg gefunden mit meinen Fähigkeiten die mir am meisten Freude machen nicht nur meinem Leben sondern auch dem Leben anderer Menschen eine positive Veränderung zu geben. So entstand 2012 meine freiberufliche Tätigkeit: Hypnose und Bewegung, mit der Firmenerweiterung Energiebalance-Europe. Seit 2018 bin ich als Tagungsreferentin für Workshops zur Stress- und Burnoutprävention mit Bewegungs- und Atemübungen sowie Regenerationstrance innerhalb Deutschland und Europa zu buchen.

Zertifikate
- Hypnose Master Zertifikat
- Hypnose bei Essstörungen Zertifikat